Unser Ländle – zwischen Rhein und Bergwelt

Historisch ist Liechtenstein in Ober- und Unterland unterteilt. Zum Liechtensteiner Oberland gehört die Gemeinde Triesen.

Triesen, die drittgrösste Gemeinde des Landes, ist das südliche Nachbardorf von Vaduz und liegt zwischen dem Rhein und der liechtensteinischen Bergwelt in einer wundervollen Landschaft.

 

Die Meierhof-Geschichte – Gastfreundschaft in dritter Generation

Familie Kirchhofer-Kindle

Elsa und Urban Kindle, die Grosseltern des heutigen Leiterehepaars, eröffneten 1955 einen Gasthof mit 12 einfachen Zimmern. Sie verstanden es, die Herzlichkeit und Gastfreundschaft des Ländles für Gäste erlebbar zu machen. 25 Jahre haben sie wesentlich zum Wachstum und Erfolg des Meierhofs beigetragen. 1980 haben Elke und Roland Kindle mit dem ersten Generationenwechsel den nächsten Schritt in die Neuzeit eingeläutet. Der Meierhof konnte sich weiter vergrössern und gewann im In- und Ausland an Renommée. In diesen 30 Jahren ist der Gastro-Betrieb mit drei Häusern zu einem beliebten Business-Hotel gewachsen.

Seit dem 1. Januar 2011 führt die Hotelfamilie das Viersterne-Haus in der dritten Generation mit viel Fachwissen und internationaler Erfahrung. Die klare Ausrichtung auf Geschäftsreisen wird von den Business-Gästen sehr geschätzt und schlägt sich in Spitzenbewertungen wieder.

Silke und Valentin Kirchhofer-Kindle verschmelzen liebgewordene Tradition und anspruchsvolle Gastronomie. Meierhof-Gäste sind und werden Freunde des Hauses.

Bekannt aus: